Eine Frau liegt während einer dermatologischen Behandlung auf einer Liege und ist in ein Handtuch gehüllt. Über die Haut ihrer Beine streift eine Mitarbeiterin des Frankfurter Instituts mit einem IR-Vakuummassage-Gerät.
Ein Mann mittleren Alters wird von einer Mitarbeiterin des Instituts für Hautpflege und Hautbehandlungen gegen Haarausfall behandelt. Der Mann im blauen Hemd gekleidet sitzt, die Mitarbeiterin behandelt seine Kopfhaut.

Haarausfall: Weit verbreitet, aber kein Schicksal

Unsere Privatpraxis von Frau Dr. med. Heidi Dötterer-Rieg ist spezialisiert auf die Diagnose und Therapie von Haarausfall. Hier kann fundiert geklärt werden, ob es sich um erbliche Dispositionen handelt oder Krankheitsursachen zugrunde liegen. In jedem Fall stehen wirkungsvolle und zielorientierte Behandlungsmethoden zur Verfügung.

Wir empfehlen Ihnen, einen Sprechstundentermin in der Hautarztpraxis zu vereinbaren, um eine ausführliche Anamnese und Untersuchung der möglichen Ursachen Ihres Haarausfalls durchführen zu lassen. Basierend auf den Ergebnissen werden wir einen detaillierten Behandlungsplan für Sie erstellen.

Lesen Sie hierzu auch unsere Veröffentlichung.

Mesotherapie

Haarausfall verlangsamen oder stoppen? Was viele versprechen, hält die Mesotherapie - nachgewiesen medizinisch erfolgreich! Die Mesotherapie ist ein sanftes, nebenwirkungsfreies Verfahren, das sich bei der Behandlung von Haarausfall bei Männern und Frauen gleichermaßen bewährt hat. Ob kreisrunder Haarausfall, Haarverlust nach einer Chemotherapie oder genetische Ursachen: Ihr Haarausfall wird dank dieser Therapie verlangsamt bzw. ganz gestoppt. Gleichzeitig wird das Haarwachstum angeregt. Die ausgesuchten und effektiven Wirkstoffe werden Ihnen mittels feinster Mikroinjektion nahezu schmerzfrei in die betroffenen Bereiche eingebracht. So werden nicht nur Ihre Haarfollikel stimuliert und regeneriert, sondern auch die Blutzirkulation angeregt und die Vitalstoffzufuhr nachhaltig gefördert. Sie werden sehen: schönes, volles Haar muss kein Wunschtraum bleiben.

Mesotherapie mit PRP-Eigenblut

Um den durch die Mesotherapie bereits sehr guten Therapie-Effekt zu verstärken, wird bei ausgewählten Behandlungen zusätzlich das PRP-Eigenblut, das körpereigene Wachstumsfaktoren enthält, mit speziell ausgewählten Mesohair-Wirkstoffen kombiniert.

Detaillierte Informationen zur Behandlung mit Eigenblut finden Sei bei uns unter Vampire Behandlung