Graustufen Foto eines Tablets. Die Webseite von Dermathetics, dem Institut für schöne und gesunde Haut ist geöffnet. Eine weibliche Hand mit gepflegter Haut klickt das Menü an um eine weiteres Thema zu lesen.

Blog

Venus Viva™ – Der neue Goldstandard für Behandlungen ohne Operation

Venus Viva™

Viele Menschen wünschen sich Hauterneuerung und Hautstraffung für feine Linien, Falten und Aknenarben. Aber die Ausfallzeiten der gängigen Verfahren wie CO2, Erbium oder Fraxellaser und anderen Techniken sowie möglichen Risiken dieser Verfahren schrecken oft ab diese teuren Verfahren durchzuführen. Venus Viva ermöglicht effektive Gesichtsbehandlungen ohne Ausfallzeit und mit geringen Schmerzen.

Was ist Venus Viva?

Venus Viva™ ist für alle Hauttypen sicher und funktioniert mit der revolutionären NanoFractional Radiofrequenz™ und SmartScan Technik, die überragende Ergebnisse durch einen Erwärmungsprozess ausgewählter Hautschichten mit minimalem Unwohlsein für Patienten bietet.

Mi der NanoFractional Radiofrequenz™ wird Energie durch die Epidermis und durch die Dermis geliefert. Hierdurch wird das Kollagen wieder aufgebaut und die Fibroblasten werden stimuliert. Dies bewirkt eine Hauterneuerung und Hautstraffung.

Venus Viva beinhaltet auch den erfolgreichen Behandlungskopf von Venus Freeze™ für Gesichtsbehandlungen. Hierbei wird sehr schonend multipolare Radiofrequenz (RF) mit magnetische Impulse (genannt MP™ Technologie) kombiniert. Hierdurch wird eine Gesichtsstraffung erreicht. Im Gegensatz zu der fraktionierten Technologie wirkt die multipolare RF nur in der Tiefe. Eine Ablation an der Hautoberfläche gibt es hier im Gegensatz zur fraktionierten RF nicht.

Wie viele Behandlungen werden benötigt?

Venus Viva Behandlungen sind am effektivsten wenn Sie in einer Behandlungsserie von mindestens 3-4 Behandlungen in einem Abstand von jeweils 4-6 Wochen durchgeführt werden. Der volle Effekt der Behandlung ist ca. 2 – 6 Monate nach Ende der Behandlungsserie erreicht. Die fraktionierten Radiofrequenzbehandlungen lassen sich auch kombinieren mit vielen anderen Behandlungen.

Die multipolare RF ist am effektivsten in einer Behandlungsserie von 8 Behandlungen im wöchentlichen Abstand.

Welche Regionen werden mit Venus Viva™ behandelt?

Die meisten Patienten lassen das Gesicht behandeln, aber auch der Hals und das Dekolleté wird oft behandelt. Nicht behandelt werden die Lippen und Augenlider.

Vorher / nachher Bilder und weitere Informationen finden Sie bitte unter http://www.venustreatments.com/venus-viva/

Sind die Behandlungen sicher?

JA! Radiofrequenzen werden seit vielen Jahren in der Medizin genutzt und sind sichere und effektive Technologien.

Venus Viva Video

Zurück