Graustufen Foto eines Tablets. Die Webseite von Dermathetics, dem Institut für schöne und gesunde Haut ist geöffnet. Eine weibliche Hand mit gepflegter Haut klickt das Menü an um eine weiteres Thema zu lesen.

Blog

i-LipoXcell - Modernstes System zur Cellulitebehandlung und Fettreduzierung

Wie es funktioniert

i-LipoXcell kombiniert vier herausragende Technologien:

  1. Intelligente Körperfettmessung und -analyse
  2. Fettreduzierung mit Laserdioden
  3. IR-Vakuummassage
  4. Radiofrequenz-Hautstraffung

Low-Level Laser werden seit mehreren Jahren zur effektiven Behandlung bei der Fettreduzierung eingesetzt. Das niederenergetische Licht der
i-Lipo Ultra Laser wird durch die Behandlungs-Pads appliziert und erzeugt ein chemisches Signal in den Fettzellen. Die gespeicherten Triglyzeride
werden in freie Fettsäuren und Glyzerol aufspalten und durch die Zellmembranen freigesetzt. Der Fettgehalt wird anschließend im Körper in
Bereiche transportiert, in denen er während der empfohlenen körperlichen Betätigung nach der Behandlung „verbrannt“ wird.
Nach der Laserbehandlung wird eine Infrarot-Vakuummassage durchgeführt, um die Lymphdrainage zu verstärken und das freigesetzte
Fett aus dem behandelten Bereich zu mobilisieren. Dadurch wird auch die Durchblutung im Zielbereich erhöht, das Kollagenwachstum gefördert
und der Abbau von faserigem Cellulitegewebe unterstützt, um ein fester und glatter erscheinendes Hautbild zu erzielen.

Radiofrequenz (RF)

Radiofrequenz (RF) beruht auf der Emission hochfrequenter elektrischer Wellen in die tiefe Dermis (Lederhaut), wodurch Wärmeenergie im Gewebe erzeugt wird. Dies hat folgende Wirkung:

  1. Vorhandenes Hautkollagen zieht sich zusammen, strafft und festigt die Haut
  2. Synthese neuer Bindegewebsfasern zur Verbesserung der Hautstruktur, von Narben und Schwangerschaftsstreifen
  3. Thermische Anregung der Zellfunktionen und bessere Durchblutung zur Unterstützung der Lipolyse der Zellen

Wie funktioniert i-LipoXcell?

Zurück