Oxygen-Behandlung – Sauerstoffbehandlung fĂŒr die Haut

Abklingen von EntzĂŒndungen, Verbesserung des Hautbildes und frisches Erscheinungsbild fĂŒr Ihre Haut

Hilfe bei entzĂŒndlichen Hauterkrankungen

Eine Oxygen-/Sauerstoffbehandlung kann sehr erfolgreich bei entzĂŒndlichen Hauterkrankungen wie Rosacea, perioraler Dermatitis/Neurodermitis und Akne angewendet werden. Sie regt die Durchblutung an und lindert die entzĂŒndete Haut. Sie ist besonders geeignet fĂŒr strapazierte Haut, bei Trockenheit und reifem Hautbild.

Was ist die Oxygen-/ Sauerstoffbehandlung?

Eine Sauerstoffbehandlung ist eine effektive Spezialbehandlung zur Steigerung der SauerstoffbindungskapazitÀt der Hautzellen, die den Zellstoffwechsel optimiert und freie Radikale neutralisiert.

Bei einer Sauerstoffbehandlung wird direkt vor der Behandlung 100%iger Sauerstoff in eine KrĂ€utermaske eingearbeitet und anschließend auf die Gesichtshaut, ggf. Hals und ggf. DekolletĂ© aufgetragen, sodass es tief in die Haut eindringen kann. Wichtig ist hierbei, dass die Haut vor der Behandlung grĂŒndlich gereinigt wurde.

Wie viele Behandlungen sind empfohlen?

Je nach Hauttyp und EntzĂŒndungsgrad der Haut sind 2 bis 10 Behandlungen sinnvoll. Diese Behandlung ist fĂŒr jeden Hauttyp geeignet.

Bei chronischen VerlÀufen ist meistens eine nachfolgende Mikrodermabrasion-Behandlung oder FruchtsÀurebehandlung sinnvoll, um die Hautarchitektur/-struktur nachhaltig zu verÀndern.

Was können Sie nach einer Sauerstoffbehandlung erwarten?

Das Erscheinungsbild wird frischer und die EntzĂŒndungen klingen ab und es ist eine allgemeine Verbesserung des Hautbildes zu erwarten. Die Haut wirkt frischer und erholter. Die Kollagenbildung wird angeregt und die Feuchtigkeits­speicher werden aufgefĂŒllt. Nach der Behandlung kann die Haut ca. 30 Minuten gerötet sein. Diese wird dann aber von uns abgeschminkt.

FAQ – HĂ€ufig gestellte Fragen

Wie ist die erwartete Wirkung einer Oxygen-Behandlung, bzw. einer Sauerstoff­behandlung?

Die Behandlung wirkt antientzĂŒndlich, das Hautbild verbessert sich. Die Haut ist erholter und frischer.

FĂŒr wen ist die Behandlung geeignet?

Die Behandlung eignet sich fĂŒr jeden Hauttypen mit jedem Hautzustand. Besonders sinnvoll ist die Behandlung bei Hauterkrankungen wie Rosazea, perioraler Dermatitis und Akne.

Im Beratungsraum des Instituts fĂŒr Hautgesundheit berĂ€t eine HautĂ€rztin eine Patientin ĂŒber Vorteile einer Sauerstoffbehandlung bei entzĂŒndlichen Hauterkrankungen wie Rosacea, Dermatitis, Neurodermitis oder Akne. Sie zeigt auf einen Hautprototyp.

Anwendungsgebiete einer Sauerstoffbehandlung

Oxygen-Behandlung ist in der Anwendung sehr erfolgreich bei entzĂŒndlichen Hauterkrankungen wie:

Fachspezifische Beratung in Frankfurt

Bei einem persönlichen GesprĂ€ch in unserem Frankfurter Institut Dermasthetics betrachten wir Ihre Haut ganzheitlich unter therapeutischen wie auch Ă€sthetischen Gesichtspunkten. Gemeinsam identifizieren wir die geeigneten Behandlungszonen und finden die beste Lösung, um zu optimalen Behandlungs­ergebnissen zu kommen.

Termin vereinbaren